Erdowie, Erdowo,Erdogan - YouTube Satire Yideo

Am 31. März 2016 veröffentlichte Jan Böhmermann ein Video, welches den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan scharf kritisiert. Erdogan reagierte darauf mit Empörung und forderte den deutschen Botschafter auf, dass das Video mit sofortiger Wirkung gelöscht werden sollte.

Doch weshalb der Präsident nicht möchte, dass dieses Video im Internet verfügbar bleibt, hat mehrere Gründe. Zum einen liegt dies daran, dass er Pressefreiheit überhaupt nicht schätzt und man ihm vorwirft, gegen Demokratie zu sein. In dem Kurzfilm wird dies beides erwähnt, allerdings auch, wie er der deutschen Kanzlerin Angela Merkel tückische Hilfe für die Flüchtlinge anbietet und sie darauf einwilligt. Zudem wird er aufgrund seines Kurdenhasses mit der Terrororganisation IS verglichen. Außerdem straft er sein Volk mit Gefangennahme, sofern es gegen ihn demonstriert oder generell das Wort in Form von Büchern oder im Internet gegen ihn erhebt. Es wird auch eine Szene gezeigt, wie er sein Land als 'König' besitzen möchte. Nebenbei wird er in fast jedem Ausschnitt lustig dargestellt, was Erdogan ebenso wenig vertragen kann, wie die vorhin genannten Themen. Er forderte von Jan Böhmermann daher, das Video aus dem Internet zu entfernen. Es wird daher zurzeit noch darüber diskutiert ob der türkische Präsident sein Recht bekommt und Jan Böhmermann wegen Beleidigung verurteilt wird.

A.D. & S.B. (Text)