Weihnachtskonzert 2017


Am 13. Dezember 2017 fand erneut das jährliche Weihnachtskonzert der EGG statt. Es begann um 18 Uhr, endete gegen 20:30 Uhr und beinhaltete mehrere schöne musikalische Einlagen.

 

Zu Beginn leitete Frau Lodenkemper das Publikum in den stimmungsvollen Abend hinein. Sie wies zudem darauf hin, dass das diesjährige Konzert wegen Erkrankungen etwas kürzer ausfallen wird und manche Schüler nicht die Chance bekommen werden aufzutreten.

Als erstes trat die Bläserklasse 5 auf und spielte zwei Lieder („Mary had a little lamp“ „Jungle bells“). Diese lernen seit September, also seit ca. drei Monaten, ihre Instrumente.

Danach folgte die Chorklasse 6, mit dem Projektchor der Schule unter der Leitung von Frau Herzog. Der Projektchor trat später zudem mit der Chorklasse 5 auf. Der Projektchor ist seit mehreren Jahren an unserer Schule und für Jeden, sprich Schüler, Lehrer, Eltern, Außenstehende verfügbar. Falls Sie Interesse haben sollten, melden Sie sich bei Frau Herzog oder Frau Lodenkemper.

 

Im folgenden trat Fiona Rabeneck mit ihrer Eigenkomposition („Haltet mich fest!“) auf. Sie wurde von Herr Vollbrecht begleitet. Die Beiden blieben zusammen auf der Bühne, da danach die Gitarrengruppe der Schule folgte. Weitere 4 Mädchen aus der OMA (Offenes Mittags Angebot) kamen dazu und sie spielten zusammen „Feliz Navidad“.

Weitere musikalische Beiträge waren von Amar und Ronan, Joy Shafik und Jenny Meyer zu hören. Zudem trat die Concert Band, Big Band und der Grundkurs Musik aus der 11 auf.

Zum Schluss sang das Publikum zusammen „Oh du fröhliche“, begleitet von der Big Band. Frau Lodenkemper bedankte sich herzlichst bei den Zuschauern und den Künstlern und Frau Herzog erhielt einen Blumenstrauß von Herr Franken für ihre Arbeit an den Chorklassen.

 

Zusammengefasst war das Weihnachtskonzert gut besucht und die Auftritte erfreuten die Menschen. Wir empfehlen euch den Besuch zum nächsten EGG Sommer- Weihnachtskonzert herzlichst.

K.G. (Text), L.S. (Bilder)